Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Freitag, 18. August 2017

Oldie but Goldie - 1984

Es war eines der Bücher, das in mir die Liebe zur Utopie/Fantasy/Science Fiction geweckt hat. "1984". Jeder kennt es und jeder sollte es gelesen haben. Zum ersten Mal gelesen habe ich es zum Schulabschluss - als Thema meines Englisch-Spezialgebietes Utopia. Jetzt ist es in unsere Klassiker Auswahl von unserem kleinen Buchclub gefallen und damit wieder in meinen Händen gelandet.
Kann es denn nach dieser langen Zeit immer noch überzeugen? Das hat sich auf jeden Fall sehr deutlich herausgestellt.


In einer utopischen Zukunft besteht die Welt auf eine nicht ganz komplett andere Art und Weise wie heute. Drei Großmächte sind im permanenten Krieg zwischen einander und im "amerikanischen" Teil der Welt herrscht Big Brother. Das alltägliche Leben ist vorgegeben bis auf den letzten Strich, Abweichungen werden kaum bis gar nicht geduldet. Das Leben ist getacktet bis in die letzte Minute - grundsätzlich mit einer größten Vermeidung von Emotionaler Aufruhr in jeder Art und Weise.

Doch Winston hat dabei immer schon das Gefühl, dass ihm etwas fehlt. Er widersetzt sich der Routine und glaubt einige Fehler im System von Big Brother gefunden zu haben. Was er allerdings auch weiß - er muss vorsichtig sein. Jeder Schritt wird überwacht und ein grober Fehltritt kann vieles bedeuten. Bis hin zum Tod alles.

Donnerstag, 17. August 2017

Erste mollige Liebe - The Upside Of Unrequited

Es ist mal wieder Zeit das ich euch (endlich) die Rezension von unserem letzten Kindred Readers (schaut euch gerne mal auf Instagram nach uns um) Buchclub Buch nachliefere. Wird auch schon Zeit, denn im Juli haben wir "The Upside Of Unrequited" gemeinsam gelesen.


Molly Peskin ist ein ganz normaler etwas molliger Teenager. Doch bis heute hatte sie nur 26 Crushes aber noch keinen richtigen Freund. Noch nicht mal einen ersten Kuss. Im Gegensatz dazu ist ihre Zwillings-Schwester Cassie eher eine kleine Dating Queen und versucht sich durch die Welt.

Als Cassie dann allerdings scheinbar zum ersten Mal richtig verliebt ist in ein anderes Mädchen will sie umso mehr, dass ihre Zwillingsschwester endlich zu ihren ersten Erfahrungen kommt. Es werden Verkupplungsversuche gestartet und Molly wird mitten ins Dating Leben geschubst - doch dabei stößt sie gleich auf zwei interessante Typen, die ihr Interesse wecken. Aber so ganz ohne Erfahrung hat Molly umso mehr Angst davor abgewiesen zu werden.

Mittwoch, 16. August 2017

Für echte Wiener und solche die es werden wollen - 111 Gründe Wien zu hassen

Wir Wiener haben ja einen ganz eigenen Ruf - immer am Raunzen, das können wir einfach am Besten. Genau aus diesem Grund hat mich auch das Buch "111 Gründe Wien zu hassen" natürlich sofort angesprochen. Man könnte ja eventuell auch noch was neues über sein geliebtes Wien erfahren.


Das Buch beschäftigt sich in kleineren Kategorien (wie z.B. Kulinarisches oder XXX) und bieten innerhalb dieser einige Gründe warum wir unser schönes Wien doch so hassen. Natürlich alles auf eine sehr sarkastische und übertriebene Art und Weise aber trotzdem immer mit einem kleinen Quäntchen Wahrheit. Denn irgendwo her müssen Vorurteile ja doch auch kommen.

In dieser Manier werden dem Leser somit wirklich 111 abgezählte Gründe geliefert was denn alles an Wien so schirch wäre.

Dienstag, 15. August 2017

Free the Planet - Guardians of the Galaxy 3

Weiter gehts mit Guardians Action, denn von dieser Truppe bekommt man einfach nicht genug. Darum nicht zu viel aufhalten - gleich durchstarten.


Die Guardians müssen einen Planeten der Badoon befreien. Doch wie es scheint handelt es sich dabei um einen Gefängnisplaneten womit die Truppe nicht gerechnet hat. Wie soll diese Gruppe aus sechs Individen gegen einen kompletten Planeten ankommen?

Und was treibt die Guardians die eigentlich auf den Planeten? Wenn wollen sie dort befreien?

Back to Action - Guardians of the Galaxy 2

Es ist Zeit für Comics! Darum bewerfe ich euch gleich mit den nächsten beiden Bänden von Guardians of the Galaxy. Denn diese Truppe hat sich doch längst schon in unsere Herzen gespielt!


Spartax wurde beinahe zerstört und Peter Quill konnte sich gerade noch so zu seinen alten Bekannten den Guardians retten. Doch so wirklich ein Teil davon ist er nicht wieder, denn mittlerweile ist im Spartax als Planet dann doch etwas ans Herz gewachsen. Darum will er immer noch sein bestes geben um den Planeten so gut wie noch möglich zu retten.

In der Zwischenzeit kämpft Gamora immer noch gegen Hala - und als wäre das alles nicht schon genug taucht auch noch Yotat - der Zerstörer der Zerstörer - auf der Bildfläche auf. Ob die Truppe mit all diesen Gegnern gleichzeitig fertig werden kann?

Donnerstag, 3. August 2017

Mit großer Kraft kehrt Spider-Man zurück! - Spider-Man: Homecoming Prelude

Spidey ist endlich zu Hause! Mit der Rückkehr von Sony zu den Marvel Studios ist Spider-Man endlich in der MCU angelangt. Doch worum geht es im neuen Streifen überhaupt? Marvels Prelude bietet die Lösung! 


Spider-Man ist bekanntlicher weise im verstrickten Netz der Marvel Studios gelandet. Sein Debüt feierte er bereits in Captain America: Civil War und nun ist es Zeit für die Macher rund um Iron Man und Co. den Spinnen-"Mann" in jüngerer Form endlich zu den Avengers zu bringen. Doch vorher muss Peter Parker sein Können unter Beweis stellen.

Genau diese Geschichte ist Teil 1 des Bandes, die Cap 3: Civil War als grafische Story aufbereitet und wunderbar noch einmal den Blockbuster aus 2016 wiederspiegelt.

Als nächstes folgen die klassischsten Geschichten, die der Arachnophob zu bieten. Peter Parker gegen The Vulture, die erste Begegnung mit Shocker und natürlich noch mit dem Tinkerer, der im Film nicht wirklich als Spider-Man Fiesling dargestellt wird.

Abgerundet wird das Prelude noch mit einem Team-Up zwischen der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft und Iron Man, *SPOILER* ganz wie im Film! 

Mittwoch, 2. August 2017

Flashback Juli 2017


Na dann schauen wir mal zurück, was ich in einem dieser Hitzemonate alles gelesen habe. Immerhin fünf Bücher, das lässt sich auf jeden Fall ordenltich sehen. Dazu kommen auch noch 5 Comics also was soll man schon klagen. Bei so einer Hitze ist das Hirn einfach nicht zu mehr aufnahmefähig... *dahinschmelz*

Aber irgendwie waren die Bücher diesen Monat alle nicht sonderlich berauschend. Kein wirklicher Highlight Pick dabei. Schade eigentlich denn einige Erwatungen waren durchwegs hoch.